Auszahlungsgrenze (AZ)

Nach Erreichen der Auszahlungsgrenze, können Sie sich Ihr Guthaben auszahlen lassen. Meistens auf ein deutsches Bankkonto, per PayPal, per Moneybookers oder in eine Internetwährung, wie z.B. Primera oder Klammlose.

 

Bestätigungsrate

Die Bestätigungsrate gibt in % an, wie viele Ihrer erhalteten Paidmails durch Sie bestätigt wurden. Achten Sie darauf, denn viele Betreiber geben eine Mindest-Bestätigungsrate von z.B. 70% vor. Sollte diese über einen längeren Zeitraum unterschritten werden, werden Sie zuerst angemahnt und dann hat der Betreiber das Recht, Ihren Account zu kündigen. Dadurch würde Ihr gesamtes, angesammeltes Guthaben verfallen!

 

Downline

 In der Downline sehen Sie alle von Ihnen geworbenen Mitglieder, beim jeweiligen Paidmail Anbieter. Fast jeder Paidmailer, bieten mehrere Referal-Ebenen an, dies bedeutet wenn Sie direkt ein Mitglied werben (1. Ebene) und dieses dann weitere Referals (2. Ebene) wirbt, sind Sie prozentual auch an deren Umsatz beteiligt.

 

Frame

Ist die Zeit (z.B.: 40 sek.) bis die Mail vergütet wird. Bei manchen Paidmailern müssen Sie die Paidmail nach Ablauf der Zeit noch per Mausklick bestätigen.

 

Refback

Ihr Werber (ich) sagt:

Melden Sie sich über meinen Link an, dann bekommen Sie 75% RB.

Das bedeutet, wenn Ihr Werber (ich) 10 Cent an Ihnen verdient hat, dann bekommen Sie von ihm 7,5 Cent "zurück" - er zahlt Ihnen also von seinem Verdienst wieder etwas aus.

Die meisten Seiten haben dafür eine automatische Funktion, also brauchen Sie nicht drauf zu achten ob die Cent gutgeschrieben werden, sondern nur darauf, dass in Ihrem Kontoprofil bzw. im Ref-Center ein vermerk ist, dass Ihr Werber Ihnen Ref-Back gibt. (Hier wären es z.b.: 75%)

 

Referallink

Das ist Ihr eigener Werbelink für einen bestimmten Paidmailer, um neue Mitglieder für diesen Paidmail Anbieter zu werben und Ihre Downline aufzubauen.

 

Refjäger

So werden User vieler Paidmailer genannt, welche sehr viele neue Mitglieder werben und monatlich dementsprechend mehr erwirtschaften, da sie an den unteren Ebenen mitverdienen.

 

Refrallye

Ist eine Art Wettbewerb mit dem Ziel, neue User für einen Paidmailer zu werben. Wer in einem festgelegten Zeitraum die meisten Referals geworben hat, gewinnt einen meist hohen Geldbetrag.

 

Statistik

Hier finden Sie alles zu Ihrer Aktivität bei den Paidmailern, je nach Paidmail Anbieter,

 

- wie viele Paidmails Sie erhalten haben

- Ihre Bestätigungsrate

- wie viele Klicks Sie auf Paidbanner haben

- Ihr Guthaben

- Ihr Referal-Verdienst

- die letzten Umrechnungen (nur bei Paidmailern mit einer Payrate)

- und vieles mehr...

 

Umtausch in Werbung

Auf den meisten Seiten der Paidmail Anbieter, können Sie eigene Werbung mit Ihrem Guthaben buchen.

Zum Beispiel, können Sie dadurch Ihren eigenen Referallink im Netz verbreiten, um neue Mitglieder für Ihren Paidmailer zu werben.

 

Verifizierung

Bei manchen Paidmailern müssen Sie sich verifizieren, bevor Sie eine Auszahlung beantragen können.

Dazu senden Sie dem Betreiber eine Ausweiskopie welche, nach der Abgleichung mit Ihren Paidmail-Accountdaten, vernichtet wird.

 

Werbemittel

Die Paidmail Betreiber stellen Ihnen eigene Werbemittel zur Verfügung, um noch effektiver neue Mitglieder zu werben. Das sind in der Regel Banner, diverse Muster-Emails und natürlich Ihr Referallink.